Luxus-Stundenplan

Die zehn schönsten Arten, die Zeit zu vergessen

Das Grand Hotel ist der Ort, an dem das Leben endlos weitergeht, ohne dass sich etwas ändern muss. Die ultimative Liste der Dinge, die Sie während Ihres Aufenthalts im Zermatterhof unbedingt erlebt haben sollten.

offer_fruehstueck

Unanständig lange Frühstücken

Beim Frühstück einfach sitzen bleiben. Nichts einfacher als das. Die Zeitung wieder mal ausführlich lesen und nach dem ersten Kaffee noch einen Tee vielleicht. Sie werden staunen, wie erholsam so ein langes Frühstück sein kann. Und gerade bevor Sie gehen, sollten Sie unbedingt noch jenes süsse Teilchen versuchen, das Ihnen bis dahin entgangen ist.

offer_pferdefluesterer

Pferdeflüstern für Anfänger

Unsere Pferde sind in einem wunderschönen Stall zuhause, einen kurzen Spaziergang vom Grand Hotel entfernt. Schnuppern Sie doch mal Pferdemist und helfen Sie mit, beim Stallausmisten oder Striegeln. Für eine Streicheleinheit sind Manuela, Cypria und Conversano und Favory, beides reine Lipizzaner, auch immer zu haben. Eine halbe Stunde Pferdenüstern streicheln, ist übrigens viel beruhigender als jede Yoga-Lektion.

offer_zermatlantis

Facebook von 1900 nachlesen

Bereits zu Zeiten der ersten Gäste in Zermatt gab es eine Art Facebook oder Tripadvisor. Die alten Gästebücher aus jener Zeit erzählen viel von den Erlebnissen und dem Alltag der Touristen aus jener Zeit, als der Tourismus eben erst begonnen hatte. In unserem Museum Zermatlantis, direkt vor dem Hotel, finden Sie diese Bücher. Etwas Geduld ist für die alten Handschriften mitzubringen und eine Lupe leihen wir Ihnen gerne.

offer_spa_2

Wellness bis genug

Auch der schönste Fitness- und Wellnessbereich – und wir haben wirklich einen schönen – kann heute kaum mehr jemanden hinter dem Ofen hervorlocken. Fitness und Wellness sind vielleicht auch für Sie zur gewöhnlichen Freizeitbeschäftigung geworden. Was hier anders ist – Sie haben Zeit. Kein Stress, um aus dem Dampfbad zur nächsten Sitzung zu kommen. Probieren Sie doch mal aus, wie Wellness sein kann, wenn sie nicht ein Teil des Tagesprogramms ist, eingequetscht zwischen Terminen.

offer_heisse_schokolade

Heisse Schokolade und Abenteuer

Lesen zur Unterhaltung ist langsam. Wort für Wort, Satz für Satz in die Geschichte einzutauchen ist besser als jeder Film. Am brennenden Kamin in der Rudenbar mit einer Tasse duftender, hausgemachter Schokolade. Und Sie tauchen wirklich ein in die Welt, von der Sie eben erst gelesen haben.

offer_paparazzi

Mountain Paparazzi

Vom Grand Hotel aus haben Sie eine wundervolle Sicht auf die Berge rundherum. Mit dem Fernglas können selbst vom Zimmer aus die ersten Tiere gesichtet werden. Noch spannender aber ist es, dem schnellen Wetterwechseln im Gebirge zu folgen. Und wenn dann mal die Bahnhofstrasse ins Blickfeld kommt – rein zufällig natürlich – ist das auch nicht ganz uninteressant.

smokerslounge_02

Schall und Rauch

Weil es keine schönere Art gibt, allein oder im Kreis von Gleichgesinnten, etwas Zeit zu vergeuden. Sei es als «Smokey Afternoon» oder als «After Burner» zusammen mit einem Cognac nach dem Abendessen. Wir haben eine erlesene Auswahl von erstklassigen Zigarren im Humidor und für Einsteiger gibt es eine Einführung mit Tipps und Tricks. Die Smokers Lounge in der Stars Bar ist den ganzen Tag geöffnet.

offer_etagere

Hochstapler – der Afternoon Tea

Der Nachmittagstee oder Low Tea wird traditionellerweise zwischen 15 und 17 Uhr serviert und nicht am Esstisch, sondern im Salon an einem niedrigen Teetisch eingenommen – daher auch der Begriff «Low Tea». Dazu werden Appetithäppchen, natürlich auf der Etagère hoch gestapelt, serviert. In der Rudenbar servieren wir den klassischen Afternoon Tea täglich.

offer_italien_apero

Italien Apéro

Gleich hinter dem Matterhorn beginnt Italien. Vielleicht kennt Zermatt auch deshalb eine grosse Apéro-Kultur. Vor dem Mittagessen Walliser Weisswein, vor dem Abendessen ganz italienisch in der Bar. Zu Spritz und Campari stehen die Häppchen bereit und Sie sind herzlich eingeladen, die Zeit bis zum Nachtessen damit zu verkürzen. Ob in der gemütlichen Halle oder auf der Terrasse, es wird sich auch die eine oder andere Gelegenheit für einen Schwatz ergeben.

offer_pratoborni_neu

Appetit auf mehr

Im Alpine Gourmet Prato Borni erinnern wir uns an die Vielfalt des regionalen Angebots. Der Chef und die Küchenbrigade haben Grosses vor. Das Konzept «Alpine Gourmet» setzt Walliser Produkte neu in Szene. Das Wallis ist die kulinarisch reichste Region der Schweiz. Von den höchsten Gipfeln der Alpen durchs Tal der Rhone bis zum Genfersee wächst und gedeiht eine unvergleichliche Vielfalt an Produkten.